...auf dieser Seite finden Sie Inhalte zu den Themen

  • ++HKS-News / aktuelle Infos
  • Informationen aus dem Fachbereich Industriemechanik (IM und tlw. ZM-AM und ME) der HKS
  • aktueller HKS-Vertretungsplan
  • IM-ZM-AM-Stunden-/Blockpläne
  • ...sollte es mal "schwierig" sein oder werden - einfach mal nachfragen!
  • Betreff U. Löw
    • Unterrichtsmaterialien/-skripte der IM-ZM-AM-Ausbildung (LF3, 6/7, 11/13) und ME (LF4)
    • Mediensammlung
    • Termine für Leistungsnachweise
    • Regularien und Hinweise zur Notengebung
    • Online-Notenlisten
  • Schüler:innen-Datenaustausch

 


Informationen aus dem Fachbereich Industriemechanik der Heinrich-Kleyer-Schule - Frankfurt am Main, Teil 1

 

 ++HKS-News++ / Aktuelle Infos

 

 

Wer? Wann? Was?

alle IM-ZMs

(10er-11er-12er)

seit 03.09.22 

Klausurtermine von Hr. Löw befinden im unteren Teil dieser Seite

     

alle IM-ZM-KOM-AMs

(10er-11er-12er-13er)

 

seit 30.06.23

  

Blockplan 2023/24

für die FBs IM-ZM-KOM-AM

der HKS, Ffm
     

alle MEs

(10er-11er-12er-13er)

seit 11.07.23

Blockplan 2023/24

für den FB ME

der HKS, Ffm
     

alle IM-ZM-Mes

(10er-11er-12er)

seit

06.07.23

überarbeitete Unterrichtsskripte (StT-Pneumatik, StT-ePneumatik, AT-KleinSPS, Laborordnung)
     

angehende IM-Prüflinge (11er, 12er, 13er)  

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

  

fortlaufend

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

  

IHK-Prüfungstermine
  • 06.12.23 (Mi) schriftl. ASP-Teil 2, Winter 23/24 (13er-Normalauslerner:in)
  • 12.03.24 (Di) schriftl. ASP-Teil 1, Frühjahr 24 (11er)
  • 15.05.24 (Mi) schriftl. ASP-Teil 2, Sommer 24 (12er-Frühauslerner:in)
  • 04.12.24 (Mi) schriftl. ASP-Teil 2, Winter 24/25 (13er-Normalauslerner:in)

         Alle Angaben ohne Gewähr!

     

alle technisch Interessierten

 

 

 

 

 

 

 

Sommer 20

 

 

 

 

 

 

 

Top-Medium - tagesaktuell rund um das Thema
INDUSTRIE 4.0 & IIOT -
TeDo-Verlag
aus Marburg -
egal ob online, Zeitschrift/Print-Magazin, e-Magazin oder APP für iOS/Android!
Extra: gratis Corona-Leserservice - einfach ausprobieren!
     

alle technisch Interessierten

---

DOCPLAYER

...bietet benutzerfreundliche und kostenlose Tools zur Veröffentlichung und Austausch von Daten jeglicher Art

     

alle

 

 

 

jährlich

 

 

 

BERUF AKTUELL 

beschreibt 500 aktuelle Ausbildungsberufe. Ausgabe 2022/2023 kostenlos in Schulen, im Internet und unter obigem Link erhältlich

     

alle technisch Interessierten

 

 

 

seit 07.07.20

 

 

tec.Lehrerfreund-Technik

Anspruchsvolle Materialien für technische Lehrer:innen, Schüler:innen und technische Interessierte

     

alle M+E-Schüler:innen,

Lehrer:innen + 

Duale Ausbildungspartner

 

 

seit 01.08.18

 

  

  

NEUE Rahmenlehrpläne

Ausbildungsverordnungen

IHK Leitfaden

BiBB-Umsetzungshilfen

Download-Ordner

     

alle

 

 

 

 

 

seit 02.20

 

 

 

 

 

Lernen und Gesundheit

das Schulportal der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung)

Materialien für den Unterricht an allgemein- und berufsbildenden Schulen, kostenlos und sofort einsetzbar!

     

alle M+E-Schüler:innen,

Lehrer:innen + 

 Duale Ausbildungspartner

---

 

 

Behmelino das schnelle und einfache Online-Lernsystem hilft beim effektiven Lernen

 

     

LiV's (Referendar(e):innen) Lehrer:innen + 
 Duale Ausbildungspartner

 

---

 

 

 

Prof. Dr. habil. Ralf Tenberg, TU-DA

Arbeitsbereich Technik-Didaktik 

Youtube@beruflichetechnikdidaktik

Jahresberichte/Sammlung

     

alle HKS-

 Schüler:innen,

Kollegium/Bedienstete und 

weitere Interessierte

3. Quartal 18

 

  

Themenordner 

Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Schule

 

 

     

alle M+E-Schüler:innen (IMs, ZMs, KOMs, MEs, FSfTechnik)

an der HKS-Ffm

05.23

 

  

Schülerseitige Beschwerdemöglichkeiten

 

 

     

angehende ASP-Teil 1-Prüflinge der Berufe IM/ZM (10er-11er)

---

 

 Bestellen von PAL-Prüfungsbücher  

     

alle M+E-Schüler:innen,

Lehrer:innen + 

 Duale Ausbildungspartner

---

 

 

DGB-Ausbildungsreport 

 

 

     

alle

 

 ---

 

abi»magazin

aktuelles Heft + Heftarchiv
     

alle technisch Interessierten

 

 

 

---

 

 

 

Technischer Blog des europaweit agierenden

Pneumatik-, Hydraulik-, Industriebedarf- 

Lieferanten Landefeld

Kassel-Industriepark

     

alle M+E-Schüler:innen,

Lehrer:innen + 

 Duale Ausbildungspartner

---

 

 

Handbuch der Drucklufttechnik

8. Ausgabe; Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH

     

alle technisch Interessierten

 

 

---

 

 

Formelsammlung und Berechnungsprogramme für den Maschinen- und Anlagenbau von www.schweizer-fn.de
     

alle technisch Interessierten

 

 

---

 

 

EATON Sicherheitshandbuch (Sicherheitstechnik an Maschinen und Anlagen gemäß den intern. Normen EN ISO 13849-1 und IEC 62061)
     

alle technisch Interessierten +

alle IMs/ZMs/MEs

(10er-11er-12er) +

Duale Ausbildungspartner

 

 

 

 

 

 

---

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Industrie 4.0

Mehr als Spielerei!!!

 

Technische Anwendungsmöglichkeiten für
Ein Unternehmen aus Heilbronn will Mixed Reality für die Industrie nutzbar machen.
Mit einer Datenbrille lassen sich technische Bauteile dreidimensional im Raum darstellen.
     

alle

 

---

 

YouTube-Link zu "Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik"

 

Informationen aus dem Fachbereich Industriemechanik der Heinrich-Kleyer-Schule - Frankfurt am Main, Teil 2

  • Adressliste der unterrichtenden Lehrer:innen des Fachbereichs Industriemechanik der Heinrich-Kleyer-Schule, Frankfurt am Main
  • Veränderung als Motor für Schulentwicklung - Ein Praxisbericht zur Organisation von Unterricht in berufsgleichen und berufsübergreifenden Klassen (Autor:innen: S. Eißler, I. Gerdes, M. Winker - Fachbereich Industriemechanik, Heinrich-Kleyer-Schule, Frankfurt a.M.)

 

 

...sollte es mal "schwierig" sein oder werden - einfach mal nachfragen! 

(Sozialpädagogische Förderung und/oder Betreuung, Berufswegeplanung, Vertrauenslehrer*in, Frauenbeauftragte, Sucht- und Drogenberatung und vor allem NACHHILFE-Angebote)

 

...habt keine Angst, traut euch - ihr könnt nur gewinnen :-))

  • AsAflex steht seit Frühjahr 2021 mit der Vorphase und ab Herbst 2021 mit der begleitenden Phase als Unterstützungsleistung für junge Menschen und [deren] Ausbildungsbetriebe zur Verfügung und wird vom Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. angeboten.
    In diesem Zusammenhang werden die bisherigen Angebote der ausbildungsbegleitenden Hilfen [abH] und die Assistierte Ausbildung [AsA alt] zur Assistierte Ausbildung flexibel [AsAflex] zusammengeführt.
    Die AsAflex kann in zwei Phasen durchgeführt werden – die an einigen Standorten stattfindende vorgeschaltete Vorphase ist optional, die begleitende Phase ist verbindlicher Projektbestandteil an allen AsAflex-Standorten.
    Zielgruppe: Förderungsfähig sind junge Menschen, die ohne Unterstützung eine Berufsausbildung nicht aufnehmen oder fortsetzen können oder voraussichtlich Schwierigkeiten haben werden, die Berufsausbildung abzuschließen. Auch eine betriebliche Einstiegsqualifizierung kann im Rahmen der AsAflex begleitet werden.
    Ziele: Begleitende Phase: Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses bzw. der Einstiegsqualifizierung und Sicherung des Ausbildungsabschlusses.
     Die Teilnehmer:innen erhalten nach Beruf und Ausbildungsjahr differenzierten Fachunterricht (Lernfeldunterricht, Mathe, Deutsch) sowie darüber hinaus eine kontinuierliche sozialpädagogische Begleitung, die gruppenübergreifende Angebote wie z.B. erlebnispädagogische Seminare oder Bewerbungstraining einschließen. Angeboten wird abH derzeit außerdem in Alsfeld, Bad Homburg v.d.H., Bensheim, Büdingen, Dieburg, Dillenburg, Frankfurt, Friedberg, Fulda, Gießen, Hofheim, Lampertheim, Lauterbach, Limburg, Marburg, Michelstadt, Nidda, Stadtallendorf, Viernheim, Weilburg, Wiesbaden. Die Förderung erfolgt durch die Agentur für Arbeit und/oder den Träger der Grundsicherung.
  • QuABB = Die Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule (QuABB) unterstützt Jugendliche, Betriebe, Berufsschulen und Eltern dabei, Probleme in der Ausbildung frühzeitig wahrzunehmen und hilft durch professionelle Beratung und Begleitung, drohende Abbrüche abzuwenden. Ansprechpartnerin ist Frau Claudia Lehmann, Terminvereinbarung unter 0152 - 33835336 oder claudia.lehmann[at]gjb-frankfurt.de;  QuABB-Info-Ordner; Link zur QuABB-Seite
  • VerA Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen und ist eine Initiative des Senior Experten Service (SES). VerA ist ein Angebot an alle, die in der Ausbildung auf Schwierigkeiten stoßen und mit dem Gedanken spielen, ihre Lehre abzubrechen! VerA hilft dir, wenn du Probleme in der Ausbildung hast oder sogar alles hinschmeißen möchtest. Weil du: in der Berufsschule nicht mitkommst, unter Prüfungsstress stehst, Ärger mit Ausbildern oder Lehrern hast, einen anderen Ausbildungsplatz suchst, oder, oder, oder! VerA wir vom Bundesministerium für Bildung und Forschung - BMBF - gefördert und ist für Auszubildende, Ausbildungsbetriebe sowie für Berufsschulen kostenlos - und das bundesweit!

 

 

 

 

 

Unterrichtsmaterialien der IM-ZM-AM-ME-Ausbildung bei U. Löw 

 

Hinweis: 

Die nachfolgenden Skripte sind i.d.R. für Angehörige der Heinrich-Kleyer-Schule - Frankfurt am Main bestimmt! Zum Öffnen der Skript-Datei wird ein individuelles Passwort benötigt - welches im Unterricht erfragt oder unter Vorstellung seiner Person per Kontaktformular oder Mail auf dieser Homepage angefordert werden kann. 

 

 

Skripte/Informationen

 

Steuerungstechnik Pneumatik, (LF3-IM-ZM-AM / LF4-ME)

 

01_StT-Pneumatik-Skript_v9.0@u.loew_07.23Key

   

Steuerungstechnik Elektropneumatik, (LF6-IM / LF7-ZM / LF4-ME)

02_StT-ElektroPneumatik-Skript_v9.0@u.loew_07.23Key

   

Automatisierungstechnik, KleinSPS/Logo! (LF13-IM / LF11-ZM) 

03_AT-KleinSPS-Skript_v9.0@u.loew_07.23Key

   

Laborordnung–Sicherheitsunterweisung St-AT

 

04_Laborordnung_StT-AT_v4.0@u.loew_07.23Key

   
Ergänzungsmedien zu o.g. Pneu + ePneu-Skripten ...klick hier!
   
erweiterte Mediensammlung

...klick hier!

   
Themenordner zu Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Schule

...klick hier!

 

   

Hinweise zur Notengebung (Hr. Löw) 

u.a. §73 HSchG – Bewertung der Leistungen und des Arbeits- und Sozialverhaltens (schriftlich, praktisch/mündlich, sonstiges)

...klick hier!

 

 

 

   
   
Skripte-Archiv  
Steuerungstechnik Hydraulik Hydraulik-v2.0 (~9MB)
   

Steuerungstechnik Hydraulik / LF13 / BV-E1NS für ASP-T2-Vorzieher

Hydraulik/LF13/BV-E1NS
für ASP-T2-Vorzieher
(~13MB)

   
Prüftechnik PT-v5.0
   
Getriebetechnik Spiralkegelgetriebe-v2.0
   
HKS-Schulordnung Schulordnung
   

HKS-Benutzerordnung für Fach- und EDV-Räume (Koll.)

Benutzerordnung

BIBB - Pressemitteilungen RSS-Feed

14.05.2024: Hilfe zur rechten Zeit (Di, 14 Mai 2024)
BIBB-Pressemitteilung 17/2024
>> mehr lesen

08.05.2024: BIBB-Präsident Esser: "2,9 Millionen junge Menschen ohne Berufsabschluss können wir uns nicht leisten" (Wed, 08 May 2024)
BIBB-Pressemitteilung 15/2024
>> mehr lesen

08.05.2024: Berufsbildungsbericht 2024 veröffentlicht (Wed, 08 May 2024)
BIBB-Pressemitteilung 16/2024
>> mehr lesen

25.04.2024: Wohin soll es gehen? Junge Menschen auf dem Weg ins Berufsleben (Thu, 25 Apr 2024)
BIBB-Pressemitteilung 14/2024
>> mehr lesen

26.03.2024: Pflegeschulen spielen in der beruflichen Pflegeausbildung eine sehr aktive Rolle (Tue, 26 Mar 2024)
BIBB-Pressemitteilung 13/2024
>> mehr lesen

21.03.2024: Vom Feinsten! (Thu, 21 Mar 2024)
BIBB-Pressemitteilung 12/2024
>> mehr lesen

19.03.2024: Betriebswirtschaftliche Kompetenz für eine digitale, vernetzte und nachhaltige Industrie (Tue, 19 Mar 2024)
BIBB-Pressemitteilung 11/2024
>> mehr lesen

05.03.2024: BIBB eröffnet Weiterbildungsraum der Zukunft (Tue, 05 Mar 2024)
BIBB-Pressemitteilung 10/2024
>> mehr lesen

29.02.2024: BIBB-Präsident Esser: "Mehr Fachkräfte aus aller Welt gewinnen" (Thu, 29 Feb 2024)
BIBB-Pressemitteilung 09/2024
>> mehr lesen

20.02.2024: BIBB startet internationales Forschungsprojekt mit norwegischen Partnerorganisationen (Tue, 20 Feb 2024)
BIBB-Pressemitteilung 08/2024
>> mehr lesen

13.02.2024: Innovative Berufsbildung live erleben (Tue, 13 Feb 2024)
BIBB-Pressemitteilung 07/2024
>> mehr lesen

07.02.2024: Berufliche Aus- und Weiterbildung für die Gestaltung der Energiewende: Drei Projekte ausgezeichnet (Wed, 07 Feb 2024)
BIBB-Pressemitteilung 06/2024
>> mehr lesen

06.02.2024: Präsident Esser: "Transformation ist wirtschafts- und sozialpolitische Aufgabe von höchster Priorität" (Tue, 06 Feb 2024)
BIBB-Pressemitteilung 05/2024
>> mehr lesen

25.01.2024: Weiterbildungsmarkt: Wandel unter Krisenbedingungen (Thu, 25 Jan 2024)
BIBB-Pressemitteilung 04/2024
>> mehr lesen

22.01.2024: Kauffrau für Büromanagement und Kfz-Mechatroniker teilen sich Platz 1 (Mon, 22 Jan 2024)
BIBB-Pressemitteilung 03/2024
>> mehr lesen

18.01.2024: Ausbildungsvergütungen 2023: Anstieg um 3,7 Prozent (Thu, 18 Jan 2024)
BIBB-Pressemitteilung 02/2024
>> mehr lesen

03.01.2024: Vier umwelttechnische Berufe modernisiert (Wed, 03 Jan 2024)
BIBB-Pressemitteilung 01/2024
>> mehr lesen

13.12.2023: Lichtblicke auf dem Ausbildungsmarkt (Wed, 13 Dec 2023)
BIBB-Pressemitteilung 39/2023
>> mehr lesen

28.11.2023: Friedrich Hubert Esser erhält Georg-Schulhoff-Preis (Tue, 28 Nov 2023)
BIBB-Pressemitteilung 38/2023
>> mehr lesen

20.11.2023: Neues BIBB-Portal für das Ausbildungs- und Prüfungspersonal (Mon, 20 Nov 2023)
BIBB-Pressemitteilung 37/2023
>> mehr lesen


 

 

Hinweis zum Skriptkonzept und unterrichtlichen Rahmenbedingungen

Primär soll durch den strukturierten Aufbau der Skripte die schülerseitige Grundlagenerarbeitung (Theorie) - parallel zur Aufgabenbearbeitung (Planung, fachpraktischer Laboraufbau, Inbetriebnahme, Testen, Optimieren, Fehlersuche/-behebung) gefördert werden!

 

Für eine transparente und einheitliche Benotung - aber auch für ein "Wiederauffinden" der jeweilig bearbeiteten Skriptaufgaben ist es für den Lernfeldunterricht unerlässlich - sich einen separaten Lernfeldordner oder ein Lernfeldordner-Register anzulegen! Lose "Blattsammlungen" werden im Unterricht als auch bei der Jahresbenotung nicht (mehr) akzeptiert.

 

Sekundär soll die Kombination aus dem jeweiligen Schwerpunkt-Skript und den abgehefteten Aufgabenergebnissen zum Beispiel für Klausur-/Prüfungsvorbereitungen,  aber auch für das Wiederholen von "Basics" - nach Jahren - vor Beginn einer Weiterbildung (FOS, Meister:in, Techniker:in, Studium) dienen!

 

 

Mediensammlung                                                                                                                                                ...klick hier!

 

 

Software / Links

 

Steuerungst. Simulationssoftware Festo FluidSIM®

Homepage (Info)

   

Steuerungst. Simulationssoftware Festo FluidSIM® PNEUMATIK (Demo - ohne

Laufzeitbeschränkung!)

FluidSim-3.6 

Pneu

   

Steuerungst. Simulationssoftware Festo FluidSIM® HYDRAULIK (Demo) 

FluidSim-v4.0 Hydr
   

Steuerungst. Simulationssoftware Omegon Fluid® Technology OFT2® + Freeware OFT2-Grafcet® +

begleitendes Unterrichtsmaterial

Homepage (Info)

 

   

Automatisierungssoftware für Siemens LOGO!SoftComfort®

Homepage (Info)
   
Lern-/Lehrunterlagen Logo!/CNC
   
DOCPLAYER, kostenloses Tool zur Veröffentlichung und Austausch von Daten DOCPLAYER
   

Siemens-Logo!-Tutorial, YouTube®

...klick hier!
   

Siemens-S7/TIA-Portal-Tutorial, YouTube®

...klick hier!
   

EATON Powering Business Worldwide

u.a. Maschinen steuern, Informationen visualisieren: Skalierbare Automatisierungs- und Sicherheitslösungen für Maschinen und Anlagen von geringer bis hoher Komplexität.

 

 

Infoseite zu 

Speicher-programmierbare Steuerung (SPS) und I/O-Systeme

   
SELEC, Create Best Value; Messgeräte, SPS, Schutzrelais, Temeraturregler, Prozessanzeiger, Zeitrelais, Zähler, Stromwandler, Zubehör

...klick hier!

 

   
CNC-PAL-Tutorial, YouTube® ...klick hier!

 

...weitere fachliche Links

  • Lernt die euch umgebende Technologie zu verstehen  (www.homofaciens.de) Mechanik; Wärmekraft-/Maschinen; Elektrotechnik; Elektromotoren; Elektrochemie; Halbleiter; Grundschaltungen; Messtechnik; Roboter; Computer unter anderem Arduino Uno/Raspberry Pi; Schaltzeichen; Formelsammlungen

 

 

 

Leistungsnachweis-Termine - ausschließlich für den Unterricht von U. Löw

 

Die beiden folgenden Tabellen bieten einen Terminüberblick für die Leistungsnachweise der Steuerungs-/Automatisierungstechnik der Ausbildungsberufe Industrie-, Zerspanungsmechaniker:in und Mechatroniker:in an der Heinrich-Kleyer-Schule, Hr. Löw, Räume B301/302.

 

Kurzfristige Änderungen vorbehalten, diese werden ggf. im Unterricht oder per Moodle kommuniziert!

Klasse

1. HJ Termin 2. HJ Termin
11IM1  31.10.23  16.04.24
11IM2  28.11.23 (?)  14.05.24
12IM2+12ZM  14.11.23  30.04.24
     
10IM1

 15.11.23

 05.06.24
10IM2  29.11.23  15.05.24
12IM1  01.11.23  17.04.24
     
10ME1  07.12.23  18.04.24
10ME2  16.11.23  02.05.24
10ME3  30.11.23  16.05.24
     
Stand: 18.07.23    

 

Abschließende Regularien

 

Fehlzeitenregelung bei schriftlichen Leistungsnachweisen im Fachbereich IM-ZM-AM an der Heinrich-Kleyer-Schule - Frankfurt am Main

  1. Wer einen schriftlichen Leistungsnachweis-Termin versäumt, muss ein ärztliches Attest in der Schule vorlegen. Dies hat bis spätestens drei Arbeitstage nach dem Leistungsnachweis zu geschehen. Kontakt zum Sekretariat per Mail, per Fax: 069 - 212 307-32 oder noch schneller: ein Foto von der Krankmeldung mit dem Smartphone anfertigen und direkt per Mail an den/die Lehrer:in [vorname.nachname[at]hks-ffm.de]* bei dem/der Leistungsnachweis geschrieben wurde *Adressliste!
  2. Fehlt dieses Attest oder geht es zu spät ein, wird automatisch die Note „ungenügend (6)“ erteilt.
  3. Liegt das Attest vor, kann die Lehrkraft über einen Nachschreibetermin oder eine Ersatzleistung entscheiden. Hierzu nimmt bitte der:die Schüler:in "unaufgefordert" Kontakt mit der Lehrerkraft auf!

 

Hinweis zu Unterrichts-Vor-/Nachbereitung, Notengebung Hr. Löw

 

Sollte zu Beginn eines Unterrichts lehrerseitig festgestellt werden, dass sich ein Großteil der "Laborgruppe" nicht adäquat auf den aktuellen Unterricht vorbereitet hat, kann unmittelbar eine "unangekündigte schriftliche" Hausaufgabenüberprüfung/ Vorbereitungsüberprüfung erfolgen!

 

Hinweise zur Notengebung

Bewertet werden in prozentualer Abhängigkeit die Leistungen des Arbeits- und Sozialverhaltens - dazu gehören u.a.: schriftliche (Klausur), mündliche (Unterricht) und praktische (Labor) Leistungen unter Einhaltung/Beachtung der unterrichtlichen Rahmenbedingungen (Ordner-/Hefter, Berechnungen, Projekte) sowie §73 HSchG + §27 VOGSV.

 

  

Notenlisten - ausschließlich Unterricht U. Löw (...hier werden je nach Vereinbarung Klausur- oder Testnoten, Halb- oder Jahreszeugnisnoten - verschlüsselt/per Pseudonym - hinterlegt!)

 

...derzeit sind keine Notenlisten online!

@HKS-Löw-Schüler:in (und Ausbildungsbetriebe)

  1. Wenn mir von einigen Schülern:innen im Schriftkopf des jeweiligen Leistungsnachweises kein "Pseudonym für die Web-Notenliste" vorgegeben wird, so ist es mir leider nicht möglich - eure Note individuell + anonymisiert hier im Web zu veröffentlichen! Notenauskunft erhaltet ihr erst wieder im nächsten Blockunterricht!
  2. Rechtswidrige, rassistische, pornographische, sexistische oder auf andere Art und Weise anstößige Pseudonyme werden nicht veröffentlicht!
  3. Zur Erinnerung: Klausuren ab der Note 4 sind von dem:r Ausbilder:in zu unterschreiben, abzustempeln sowie von dem:r Schüler:in komplett zu berichtigen und in der nächsten Unterrichtsstunde dem:r Lehrer:in unaufgefordert vorzulegen! Bei Nichtbeachtung wird sich dies negativ auf die Lernfeld–Note auswirken :–(
  4. Die Frage nach dem "Warum sind Leistungsnachweise ab der Note 4 von der/dem Ausbilder:in zu unterschreiben und abzustempeln?" Damit der:die Ausbilder:in frühzeitig - und nicht erst bei Vorlage der Halbjahres-/Jahreszeugnisse - informiert ist, dass bei seinem Azubi innerhalb der schulischen Grundlagenvermittlung noch erweiterter Klärungs- und Übungsbedarf besteht! Aus diesem Grund ist es für das Erreichen der Ausbildungsziele von seitens dem:r Ausbilder:in vielleicht zu überlegen, ob man dem Azubi ggf. durch zusätzliche betrieblich organisierte Lehrgangs-/Übungsphasen - zeitnah - eine Unterstützung anbieten kann. Erfahrungsgemäß sind dadurch bei der/dem Schüler:in (Azubi) nach kurzer Zeit deutliche fachliche und schulische Wissens-/Leistungszuwächse erkennbar!

 

...der elektronische Kummer-/Ideenkasten

 

Hallo - Schüler:innen - nutzt doch "hier" den elektronischen Kummer-/Ideenkasten - um mit eurer sachlich-konstuktiven Kritik die Unterrichtsqualität der Lernfelder 3, 6/7 und 11/13 (Steuerung-/ Automatisierungstechnik) gemeinsam mit Hr. Löw voranzutreiben!

Vielen Dank für eure Unterstützung :-)

 

 

Schüler:innen-Datenaustausch:

 

...hier könnten z.B. Projektinfos, Unterrichts-, Präsentations-Ergebnisse oder Handouts im jpeg-, xlsx-, docx-, pptx- oder pdf-Dateiformat stehen! Nach Absprache könnte auch ein verschlüsselter Gruppen-, Klassen- oder Projektordner eingerichtet werden.